Du bist nicht angemeldet oder registriert! Gäste können bei weitem nicht alle Funktionen des Forums nutzen. Bitte melde dich an oder klicke hier um dich zu registrieren!

Niedersachsen: Offenbar 20 Tote bei Busunglück auf der A 2 !

Was gibt es Neues im Forum und auf der Seite?

Moderator: Team

Niedersachsen: Offenbar 20 Tote bei Busunglück auf der A 2 !

UNREAD_POSTAuthor: xanadu » 04.11.2008, 23:17

Stand: 04.11.2008 22:54
Bei einem schweren Busunglück auf der Autobahn 2 sind am Dienstagabend in Niedersachsen zahlreiche Menschen ums Leben gekommen. Ein Sprecher des niedersächsischen Innenministeriums sagte, ersten Erkenntnissen zufolge gebe es 20 Tote und zwölf Verletzte. Nach Polizeiangaben war der Reisebus gegen 20.45 Uhr zwischen den Anschlussstellen Garbsen und Hannover-Herrenhausen in Flammen aufgegangen. Der Fahrer habe den Bus auf dem Standstreifen zum Stehen gebracht. Ein Sprecher der Autobahnpolizei sagte, nur etwa zehn der 30 Insassen hätten das Fahrzeug verlassen können. Der Bus brannte völlig aus. Einem Feuerwehrsprecher zufolge befand sich der Bus einer Firma aus Hannover auf der Rückreise von einer Kaffeefahrt.

Eine Sprecherin der Polizeidirektion Hannover sagte, ersten Erkenntnissen zufolge habe kein Unfall, sondern ein technischer Defekt zu dem Feuer in dem Fahrzeug geführt. Die Autobahn wurde in Richtung Berlin voll gesperrt.


Quelle: http://www1.ndr.de/nachrichten/niedersa ... hn122.html


.
Benutzeravatar
xanadu
Master of Desaster
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty
 
Status: Offline
Beiträge: 552
Registriert: 01.04.2003, 21:27

UNREAD_POSTAuthor: xanadu » 05.11.2008, 08:28

Stand: 05.11.2008 07:14

Der Bus eines hannoverschen Traditionsunternehmens mit überwiegend älteren Fahrgästen, der auf der Rückfahrt von einer Kaffeefahrt in Flammen aufging, wurde beschlagnahmt.
Er wurde nach Hannover gebracht, wo im Laufe des Morgens die Leichen geborgen und identifiziert werden sollen.
Ersten Ermittlungen zufolge könnte eine heimlich auf der Toilette gerauchte Zigarette das Inferno ausgelöst haben. 20 Senioren starben, weil sie sich nicht rechtzeitig aus dem brennenden Bus befreien konnten.
Zwölf Fahrgäste und der Fahrer wurden teils schwer verletzt.
Einige der Opfer, die vermutlich alle aus Hannover stammen, waren offenbar gehbehindert.


Quelle, und weiterlesen
http://www1.ndr.de/nachrichten/niedersa ... hn122.html



.
Benutzeravatar
xanadu
Master of Desaster
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty
 
Status: Offline
Beiträge: 552
Registriert: 01.04.2003, 21:27

UNREAD_POSTAuthor: Wicked » 05.11.2008, 08:48

egal was man dazu schreibt..... es kommt immer auf den gleichen punkt.
je oller je doller
desto älter man wird desto sturer wird man und schrullig anscheinend noch dazu.
wie kann man heimlich auf dem busklo rauchen?? und dann noch die kippe nicht richtig ausmachen??? sturr und kein verständnis für sicherheit |au|

achtung ironie:
so haben wir steuern gespart (rente) und können noch mehr geld in unsinige sachen stecken :(
Benutzeravatar
Wicked
Moderator
Moderator
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty
 
Status: Offline
Beiträge: 4833
Registriert: 13.03.2005, 16:57

UNREAD_POSTAuthor: knoll3 » 05.11.2008, 17:43

ich wette es kommt alles anders als man denkt, denn ein bus wird nicht so aussehen (verbrannt) wenn er nicht schon mindestens 30 Minuten brennt. ich vermute der Busfahrer ist schuld und hat Spiritus (als Frostschutz) in die Kühlanlage gegeben bzw. in das system auf dem WC. Die Gäste sollen ihn ja auch schon darauf aufmerksam gemacht haben, dass es im Bus verbrannt rieche.

und wenn alte leute sehen können, dass sie vllt verbrennen, dann werden auch sie flink und flott und sehen zu, dass sie ihren "arsch" aus dem bus bekommen um nicht dabei zu tote zu gehen..

mal schauen was dabei raus kommt

knoll3
Master of Desaster
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty
 
Status: Offline
Beiträge: 339
Registriert: 30.12.2004, 21:30


Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder