Du bist nicht angemeldet oder registriert! Gäste können bei weitem nicht alle Funktionen des Forums nutzen. Bitte melde dich an oder klicke hier um dich zu registrieren!

Havarie am Great Barrier Reef

Was gibt es Neues im Forum und auf der Seite?

Moderator: Team

Havarie am Great Barrier Reef

UNREAD_POSTAuthor: Creed » 05.04.2010, 11:21

Bild
Die Helfer kämpfen am Great Barrier Reef verzweifelt gegen eine drohende Ölpest an. Ein chinesischer Kohlefrachter steckt seit Tagen auf dem größten Korallenriff der Welt fest und könnte auseinanderbrechen. Der Reeder muss nun erklären, was der Frachter fernab der Schifffahrtsstraße zu suchen hatte.

Sydney - Der auf dem größten Korallenriff der Welt vor Australien auf Grund gelaufene chinesische Kohlefrachter kommt nicht los. Die Gefahr wächst, dass das 230 Meter lange Schiff auseinanderbricht. Dann könnten am Weltnaturerbe Great Barrier Reef 950 Tonnen Öl ins Meer laufen. "Wir sind darauf vorbereitet, weiter Chemikalien zu sprühen", teilte die Behörde für Meeressicherheit am Montag mit.

Am Sonntag waren aus einem lecken Tank der "Shen Neng 1" bereits rund zwei Tonnen Öl ausgelaufen und hatten einen drei Kilometer langen Ölteppich gebildet. Das Leck war am Montag zunächst gestopft. Mehrere Versuche, das Schiff bei Flut wieder ins tiefere Wasser zu bekommen, scheiterten.


Ein größerer Schaden für das berühmte Riff wird nicht ausgeschlossen. Es sei höchst "beunruhigend", dass sich das auf Grund gelaufene Schiff noch immer mit dem Wellengang bewege und so weiteren Schaden an dem Riff anrichte, sagte der Leiter der Schifffahrtsbehörde des australischen Bundesstaats Queensland, Patrick Quirk, am Montag. Mit Hilfe eines Bergungsschleppers mühen sich die Retter, den Havaristen zu stabilisieren. Ein zweiter Schlepper ist unterwegs.

Das Great Barrier Reef erstreckt sich über 345.000 Quadratkilometer. Es gilt als der größte lebende Organismus der Welt und beherbergt Tausende teils einzigartige Korallen- und Fischarten. Das sensible Ökosystem wird bereits durch den Klimawandel und Abwässer der Landwirtschaft bedroht.

weiter Lesen hier : www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,687264,00.html
Bild

Creed
Pfeife vom Dienst
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2
 
Status: Offline
Beiträge: 347
Registriert: 15.04.2008, 19:59

Re: Havarie am Great Barrier Reef

UNREAD_POSTAuthor: FrEEzEr » 05.04.2010, 11:31

*omg die chinesen wieder...umweltverschmutzer #1 dicht gefolgt von den amis |thumbsdown|
Bild
Benutzeravatar
FrEEzEr
GFX-Mod
GFX-Mod
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty
 
Status: Offline
Beiträge: 911
Registriert: 16.04.2003, 00:21

Re: Havarie am Great Barrier Reef

UNREAD_POSTAuthor: Wicked » 05.04.2010, 11:46

ohne worte....
Benutzeravatar
Wicked
Moderator
Moderator
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty
 
Status: Offline
Beiträge: 4830
Registriert: 13.03.2005, 16:57


Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron