Du bist nicht angemeldet oder registriert! Gäste können bei weitem nicht alle Funktionen des Forums nutzen. Bitte melde dich an oder klicke hier um dich zu registrieren!

Türkische Familie baut Luxus-Villa mit Hartz IV !

Was gibt es Neues im Forum und auf der Seite?

Moderator: Team

Türkische Familie baut Luxus-Villa mit Hartz IV !

UNREAD_POSTAuthor: xanadu » 20.08.2008, 01:41

Strafanzeige wegen schlimmen Sozialmissbrauchs

Bild
Drei Geschosse, großer Balkon: Das ist die Villa, die sich der arbeitslose Hartz-IV-Empfänger Üzgür Ö. in der Türkei baut

Bild
Das Luxus-Auto: Das ist der BMW X5, den der arbeitslose Hartz-IV-Empfänger Üzgür Ö. fährt

Bild
Drei Reinigungen: Einer der drei Läden, in denen die Hartz-IV-Fahnderin gegen Familie Ö. ermittelte

Üzgür Ö.* (58) zählt zu den türkischen Mitbürgern, die es in Deutschland zu etwas gebracht haben.

ER betreibt mit seiner Familie im Rhein-Main-Gebiet drei florierende Reinigungen.

ER fährt einen dicken BMW X5 mit vielen Extras (Wert: 70 000 Euro).

ER besitzt in der Heimat eine dreistöckige Luxus-Villa.

Doch – Üzgür Ö. ist offiziell arbeitslos gemeldet und kassiert dreist wie seine Frau und seine Tochter Hartz IV in Deutschland!

Das Luxus-Leben von Üzgür und seiner vierköpfigen Familie – heute Abend enthüllt Sat.1 in der neuen TV-Reihe „Gnadenlos gerecht – Sozialfahnder ermitteln“ (21.15 Uhr) einen der offenbar schlimmsten Fälle von Hartz-IV-Missbrauch in Deutschland.

Ermittelt hat den „Fall Üzgür“ Sozialfahnderin Helena Fürst (34), die für den Landrat des Kreises Offenbach seit drei Jahren Hartz-IV-Betrüger jagt.

Drei Reinigungen, eine Villa, Luxus-Auto – und trotzdem Hartz IV. Wie kann das in Deutschland möglich sein?

Der Trick, so die Sozial-Fahnderin im Sat.1-Bericht, soll so funktionieren: Sämtliche Betriebe der Familie laufen auf den Namen des Sohnes, der als einziger in der Familie kein Hartz IV kassiert. Seine Eltern und seine Schwester sind offiziell arbeitslos gemeldet, kassieren offiziell Hartz IV – und sollen inoffiziell in der Reinigungs-Kette der Familie mitarbeiten.

Von den Einnahmen der Reinigungs-Kette, so der Vorwurf der Sozialbehörde, bauen sie sich neben dem luxuriösen Leben in Deutschland eine Familien-Villa in der Heimat, die in der Türkei auf den Namen des in Deutschlands Hartz IV kassierenden Vaters im Grundbuch eingetragen ist.

Allein in diesem Jahr, so die Berechnungen von Sozialexperten, müsste die Familie von Üzgür Ö. fast 20 000 Euro an Hartz IV für Wohnung, Nebenkosten, sogenannte Kopfpauschale, Krankenkasse etc. erschlichen haben.

Inzwischen hat Sozialfahnderin Helena Fürst den „Fall Üzgür“ der Sozialbehörde gemeldet. Die strich sofort die Hartz-IV-Leistungen, obwohl die Familie die Vorwürfe bestreitet.

Ralf Geratz-Krambs, Sprecher der Kreisverwaltung Offenbach, zu BILD: „Wir stellen Strafanzeige gegen die türkische Familie wegen des Verdachts des Betrugs, der Leistungserschleichung und Steuerhinterziehung. Jeder Betrüger schadet den wirklich Hilfsbedürftigen.“


Quelle: http://www.bild.de/BILD/news/vermischtes/2008/08/20/hartz-IV-betrug/tuerkische-familie-baut-luxus-villa-strafanzeige.html



.
Benutzeravatar
xanadu
Master of Desaster
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2
 
Status: Offline
Beiträge: 552
Registriert: 01.04.2003, 21:27

UNREAD_POSTAuthor: Pozilei » 20.08.2008, 12:27

Puh, wenn ich diese bildpropaganda sehe wird mir schlecht.

schwarze Schafe gibts es überall, sollen alle mal lieber vor ihrer eigenen Tür kehren. 8-|
Benutzeravatar
Pozilei
Ich wohne hier
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty
 
Status: Offline
Beiträge: 4493
Registriert: 06.04.2004, 13:54

UNREAD_POSTAuthor: Gucky2 » 20.08.2008, 14:06

Ganz Dumme Frage:
Wenn doch alles auf den Sohn Registriert
ist,dann ist das doch Rechtens,oder.....
Er ist doch nicht Arbeitslos..
Habe allerdings ,Gott sei Dank , noch keine
Erfahrungen mit Hartz-IV,kenne daher die
ganzen Abläufe nur in etwa...
Bild
Benutzeravatar
Gucky2
Forenjunkie
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2
 
Status: Offline
Beiträge: 1023
Registriert: 07.07.2005, 01:43

UNREAD_POSTAuthor: Wicked » 20.08.2008, 20:58

Gucky2 hat geschrieben:Ganz Dumme Frage:
Wenn doch alles auf den Sohn Registriert
ist,dann ist das doch Rechtens,oder.....
Er ist doch nicht Arbeitslos..
Habe allerdings ,Gott sei Dank , noch keine
Erfahrungen mit Hartz-IV,kenne daher die
ganzen Abläufe nur in etwa...


wenn alles auf dem sohn stehen würde wäre es auch fast rechtens....
aber ein haus im ausland ( der vater bzw die familie) muß angegeben werden ... und das ist betrug.
wenn das auto nur leihweise war , wäre sogar das rechtens... aber da man ja weiß wie sowas immer gestrickt wird......
schon hammer das unsere behörden so dumm und faul sind das erst nach langer zeit raus zu bekommen, ehrliche leute haben es richtig schwer geld zu bekommen und sowas bekommt die kohle frei haus geliefert.
armes deutschland |au| |au|
Benutzeravatar
Wicked
Moderator
Moderator
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2
 
Status: Offline
Beiträge: 4830
Registriert: 13.03.2005, 16:57

UNREAD_POSTAuthor: Darkmin » 20.08.2008, 22:24

Villa und Auto laufen auf den Vater, der Rest der Familie arbeitet

in den Läden.

Meine Meinung : Sozialbetrug und direkte Ausweisung
Bild

Darkmin
Forenlegende
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2
 
Status: Offline
Beiträge: 2994
Registriert: 27.03.2003, 19:50

UNREAD_POSTAuthor: xanadu » 20.08.2008, 23:55

Pozilei hat geschrieben:Puh, wenn ich diese bildpropaganda sehe wird mir schlecht.

schwarze Schafe gibts es überall, sollen alle mal lieber vor ihrer eigenen Tür kehren. 8-|



hat nichts mit Bild-Propaganda zu tun .

es war auch vorhin auf SAT 1 zu sehen !


.
Benutzeravatar
xanadu
Master of Desaster
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2
 
Status: Offline
Beiträge: 552
Registriert: 01.04.2003, 21:27

UNREAD_POSTAuthor: Pozilei » 21.08.2008, 00:33

Dadurch wird die Propaganda nicht besser,

negativbeispiele finden solche "Unterschichtenmedien" immer

eigentlich wollte ich sagen es ist immer leicht mit dem Finger auf andere zu zeigen,

die Bild oder auch die privaten Sender schaffen auch noch die Plattform, damit man sich an den Tragödien satt gucken kann.


Nicht meine Welt

Peace love and Harmony (**)

Leben und leben lassen
Benutzeravatar
Pozilei
Ich wohne hier
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty
 
Status: Offline
Beiträge: 4493
Registriert: 06.04.2004, 13:54

UNREAD_POSTAuthor: xanadu » 21.08.2008, 01:37

heisst dann ja wohl, Du schaust auch keine Nachrichten ?

z.Bsp. den Flugzeugabsturz gestern .


falls doch, guckst Du dich auch an Tragödien satt.



.
Benutzeravatar
xanadu
Master of Desaster
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2
 
Status: Offline
Beiträge: 552
Registriert: 01.04.2003, 21:27

UNREAD_POSTAuthor: wonder » 21.08.2008, 05:12

Ab und zu braucht das gemeine Volk eben einen hingeworfenen Brocken, an dem es sich aufgeilen kann. Lenkt perfekt von der ganzen anderen Sosse ab, liefert ein Feindbild und blendet die Dummen. Brot und Spiele nur an die heutige Zeit angepaßt.

Dass so eine an sich leicht zu durchschauende Propaganda ihre Wirkung dennoch erzielt, zeigen dann solch Reaktionen wie der Ruf nach Ausweisung. Mir wär´s lieber es würden Volksbetrüger wie diverse Manager und "Volksvertreter" ausgewiesen. Was soll´s - solange das Wahlrecht an Lebensalter statt IQ gekoppelt ist wird sich wohl nicht viel ändern.
[align=center]Ich wünsche mir einen neuen Darkmule-Mod.[/align]

wonder
Stallbursche
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty
 
Status: Offline
Beiträge: 46
Registriert: 20.04.2008, 11:41

UNREAD_POSTAuthor: Darkmin » 22.08.2008, 14:21

Jeder hat halt seine eigene Meinung.
Bild

Darkmin
Forenlegende
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2
 
Status: Offline
Beiträge: 2994
Registriert: 27.03.2003, 19:50

UNREAD_POSTAuthor: lanator » 22.08.2008, 21:25

hat nichts mit Bild-Propaganda zu tun .

es war auch vorhin auf SAT 1 zu sehen !


Ist doch fast das Gleiche!
Mittlerweile versucht doch jeder Sender eine reisserische Sendung zu produzieren um noch mehr Unfrieden zu stiften. Schön, dass man mit solchen hochgespielten Szenen das rechte Aufkommen in der BRD unterstützt.
Zivilfahnder, Zivilschnüffler etc. fast wie 1935, lange brauchen wir nicht mehr, bis wir wieder da sind.
Zumwinkel und Genossen können tun und lassen was sie wollen, die finanzieren das Ganze ja noch.
Bevor man mit Steinen wirft sollte man zusehen, dass man nicht im Glashaus steht!
Ich will, sollte es tatsächlich so sein in dem genannten Fall, die Sache nicht herunterspielen - dann wäre ich auch der Meinung Darkmin´s - aber sollten wir es nicht doch unterlassen zu verurteilen bevor Recht gesprochen wird?
Benutzeravatar
lanator
VIP
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty
 
Status: Offline
Beiträge: 8436
Registriert: 17.03.2004, 19:02
Wohnort: Irgendwo im Weltall

UNREAD_POSTAuthor: Black Death » 23.08.2008, 00:49

Mit solchen Sendungen wird den Leuten doch nur gezeigt welche Fehler man nicht machen sollte wenn man Vater Staat abzockt 8-|

Ich bin leider viel zu ehrlich um sowas zu starten |au|

Ps. Ausweisen würde nix bringen, zurückzahlen und gut isses.
Allerdings, keine Unterstützung mehr wäre wohl auch angebracht.
[align=center]Bild[/align]

[align=center]Die Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, daß wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen[/align]

[align=center]Bild[/align]
Benutzeravatar
Black Death
Clockwork Dark
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2
 
Status: Offline
Beiträge: 7721
Registriert: 17.07.2003, 07:56

UNREAD_POSTAuthor: Galo » 24.08.2008, 13:52

endlich mal einer der sinnvoll mit den steuern umgeht, meraba und nicht nachlassen |sub|
[align=center]ganda Galo[/align]
Benutzeravatar
Galo
Gelegenheitsposter
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty
 
Status: Offline
Beiträge: 10
Registriert: 19.07.2008, 17:40


Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron