Du bist nicht angemeldet oder registriert! Gäste können bei weitem nicht alle Funktionen des Forums nutzen. Bitte melde dich an oder klicke hier um dich zu registrieren!

DVD-D: Neues Format zerstört sich nach 48 Stunden

Was gibt es Neues im Forum und auf der Seite?

Moderator: Team

DVD-D: Neues Format zerstört sich nach 48 Stunden

UNREAD_POSTAuthor: Ozeania » 19.04.2008, 12:07

Das Unternehmen DVD-D hat vor kurzem eine DVD mit Selbstzerstörungsmechanismus in Deutschland veröffentlicht. Diese wird derzeit in ausgewählten Geschäften im Raum München getestet und zerstört sich 48 Stunden nach der ersten Nutzung von selbst.

Sollte der momentane Testlauf erfolgreich sein, möchte man das Vertriebsgebiet künftig deutlich ausweiten. Derzeit werden unter anderem die Filme "Scary Movie" und "City of God" als selbstzerstörende DVDs verkauft. Der Kostenpunkt für die DVD-D genannten Scheiben liegt bei vier Euro. Erfolgreich ist man mit dem Angebot bereits in Frankreich und Skandinavien gestartet.


Wie Chris Naumann, Deutschland-Geschäftsführer von DVD-D erklärte, erfolgt die Löschung der Daten durch einen "physikalischen Prozess". Dabei wird laut Naumann das Steuerungsmenü der DVD unbrauchbar gemacht. Die DVD-D tritt auf Grund ihres Preises in direkte Konkurrenz zu Videotheken, wo eine Ausleihe ebenfalls rund vier Euro kostet.

Das Konzept der DVD-D ist jedoch nichts Neues. Bereits vor einigen Jahren hatten die beiden amerikanischen Unternehmen Flexplay und SpectraDisc ähnliche Scheiben auf dem Markt gebracht. Diese konnten sich letztendlich jedoch nicht durchsetzen.

Ps: ich glaub das die Jungs, über der Umwelt, sich kein Kopf dabei gemacht haben, hauptsache geld.

Ozeania
 
Status: Offline

UNREAD_POSTAuthor: lanator » 19.04.2008, 19:53

Ps: ich glaub das die Jungs, über der Umwelt, sich kein Kopf dabei gemacht haben, hauptsache geld.


Umwelt spielt nur bei´m "kleinen Mann" ein Rolle, den Großen ist die egal.

Bescheuert finde ich das Ganze schon, erst macht man alle zu Verbrechern (Raubkopierer) und wenn da keine Kohle mehr abzuzocken ist dann kommt man auf obstruse Ideen.
Benutzeravatar
lanator
VIP
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2
 
Status: Offline
Beiträge: 8436
Registriert: 17.03.2004, 19:02
Wohnort: Irgendwo im Weltall

UNREAD_POSTAuthor: Marcel » 20.04.2008, 14:24

Kommt mit in die Rubrik " Dinge die der Mensch nicht brauch". Kopiert hab ich die Scheibe in der Zeit auch Dicke :-)
Bild

Bild
Benutzeravatar
Marcel
Moderator
Moderator
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty
 
Status: Offline
Beiträge: 2352
Registriert: 30.08.2004, 00:12
Wohnort: Darkmule.de


Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]

cron