Du bist nicht angemeldet oder registriert! Gäste können bei weitem nicht alle Funktionen des Forums nutzen. Bitte melde dich an oder klicke hier um dich zu registrieren!

Neuerliche Anschl?ge auf Trauminsel

Was gibt es Neues im Forum und auf der Seite?

Moderator: Team

UNREAD_POSTAuthor: LaLaLi » 01.10.2005, 18:27

Explosionen in indonesischen Ferienorten: Zahlreiche Tote bei Anschl?gen auf Bali

Bei zwei Explosionen auf der indonesischen Ferieninsel Bali sind am Samstag zahlreiche Menschen ums Leben gekommen. Die Nachrichtenagentur AP spricht von mindestens 19 Toten, dpa von mindestens 12. Mehrere von ihnen sind laut Augenzeugen Ausl?nder. Au?erdem seien Dutzende verletzt worden, berichteten Medien vor Ort.

Die indonesischen Beh?rden sprachen von Terroranschl?gen. Ein Anti-Terror-Experte sagte, die Anschl?ge seien "das Werk von Terroristen".

Der deutsche Botschafter in der Hauptstadt Jakarta sowie der deutsche Honorarkonsul auf Bali seien eingeschaltet, berichtete ein Sprecher des Ausw?rtigen Amts am Nachmittag in Berlin. Sie bem?hten sich darum, Einzelheiten des Geschehens in Erfahrung zu bringen. Beide seien in st?ndigem Kontakt mit dem Lagezentrum des Au?enministeriums in Berlin.

Zwei der Explosionen h?tten sich innerhalb von 10 Minuten gegen 19.00 Uhr Ortszeit ereignet. Die eine in der N?he des Hotels "Vier Jahreszeiten" in Jimbram an der S?dk?ste, der andere in einem von einem Deutschen betriebenen Restaurant im Zentrum des Touristenortes Kuta, hie? es. Das Restaurant sei v?llig verw?stet worden, umliegende Geb?ude in Mitleidenschaft gezogen worden. Ein Sprecher des indonesischen Au?enministeriums sprach im Fernsehsender CNN von

insgesamt mindestens drei best?tigten Explosionen.

Offizielle Angaben ?ber Opfer und den m?glichen Hintergrund lagen zun?chst nicht vor. Ein Augenzeugen berichtete im privaten Rundfunksender El Shinta, er habe acht Leiche gesehen, davon vier Ausl?nder. Nach Berichten anderer Augenzeugen lagen in den Tr?mmern in Kuta leblose K?rper und Leichenteile. Eine Klinik meldete 43 eingelieferte Verletzte.

Der indonesische Pr?sident Susilo Bambang Yudhoyono hatte Ende August vor einem terroristischen Angriff innerhalb von zwei Monaten gewarnt. Auf Bali haben in den vergangenen Jahren islamistische Terroristen mehrere Anschl?ge ver?bt. Im Oktober 2002 waren in Kuta mehr als 200 Menschen ums Leben gekommen, meist Touristen, darunter sechs Deutsche.


[royalblue]Also diese Idioten zerst?ren doch nur die Infrastruktur dort und das leiden haben nicht Sie sondern die Leute die dort leben. Ich habe f?r sowas langsam kein Verst?ndnis mehr und denke das man sich doch sehr entschieden und nicht mehr ohne Waffengewalt gegen den Terrorismus stellen sollte.[/royalblue]
Bild

Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz.
Dalai Lama
Benutzeravatar
LaLaLi
Forenjunkie
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2
 
Status: Offline
Beiträge: 1537
Registriert: 24.12.2003, 12:05

UNREAD_POSTAuthor: freddy999 » 02.10.2005, 10:02

Schon wieder!

Es wird Zeit die Verbrecher und Terroristen endlich zu erledigen.




Danke

freddy999
Master of Desaster
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2
 
Status: Offline
Beiträge: 726
Registriert: 20.06.2003, 10:00

UNREAD_POSTAuthor: Tobi » 02.10.2005, 23:45

Man sollte nicht Leute einsperren die Musik oder Filme downloaden sondern solche die Sachen in die Luft sprengen und Leute damit t?ten.

|dmrule|
[align=center]Bild[/align]
[align=center]Bild[/align]

Tobi
Forenjunkie
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2
 
Status: Offline
Beiträge: 1060
Registriert: 29.09.2005, 01:28
Wohnort: im tiefsten Bayern :-)

UNREAD_POSTAuthor: Night » 03.10.2005, 08:59

Die sind so in ihre Sache verbohrt, die begreifen es einfach nicht|au|

Night
Master of Desaster
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2
 
Status: Offline
Beiträge: 315
Registriert: 02.10.2003, 20:28


Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]

cron