Du bist nicht angemeldet oder registriert! Gäste können bei weitem nicht alle Funktionen des Forums nutzen. Bitte melde dich an oder klicke hier um dich zu registrieren!

I-Net Zugang

Hier kommen Umfragen rein.

Moderator: Team

UNREAD_POSTAuthor: Reaper » 18.06.2006, 18:32

hallo leute

was haltet ihr von einem internet zugang per kabel. ist das geeignet zum laden / releasen oder eher nicht
hat einer erfahrung mit dieser sache
wie ich sehe bietet das blo? kabel- deutschland an und als einziger provider werden die doch ein auge mehr auf ihre user richten, denke ich mir mal so:o

ich frage deswegen weil mich meine leitung nervt und ich mit dieser variante einen schnelleren I-Net zugang
h?tte was mit telefon nich zu realisieren ist in meiner gegend
ich freue mich ?ber jeden tip von euch |thanx2|
Benutzeravatar
Reaper
Hardcoreposter
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty
 
Status: Offline
Beiträge: 798
Registriert: 24.12.2005, 15:37
Wohnort: Luxembourg

UNREAD_POSTAuthor: LutzeSeiner » 18.06.2006, 18:56

p2p-geeigente Flatrate Provider:


Congster

Pro: T-Online Tochter, Flatrate ab 4,99? (local-Flat) und 7,99 (country-Flat), mit T-DSL Anschluss nutzbar/kombinierbar, f?r alle aktuellen T-DSL Bandbreiten, sofortige Freischaltung des Tarifs und Zugangsdaten per eMail.

Contra: Teilweise mit bis zu 12 Monate Mindestvertragslaufzeit.

T-Online

Pro: Telekom Backbone, Flatrate ab 9,95? f?r alle aktuellen T-DSL Bandbreiten, teilweise viele Extras (Virenschutzsoftware, Firewall-Software, E-Mail-Paket und Premium-Kundenservice)

Contra: Teilweise 12 Mindestvertragslaufzeit.

Arcor

Pro: Flatrate ab 4,95?, alle aktuellen Bandbreiten, eigener Backbone, Fastpath standartm??ig aktiv, erh?hter Upstream m?glich f?r DSL 2000.

Contra: 12 Monate Mindestvertragslaufzeit, Bandbreiten bis zu 16Mbit (ADSL2+), Telefon Anschlusswechsel, nur in Ballungsgebieten komplett verf?gbar.


GMX

Pro: City-Flatrate in 13 St?dten f?r 4,99?, Deutschland Flatrate f?r 9.99?, f?r alle aktuellen T-DSL Bandbreiten, Telekom Backbone.

Contra: Bis zu 12 Monate Mindestvertragslaufzeit.

Kamp

Pro: Flatrate ab 25? inklusive T-DSL 1000, Tarife f?r alle aktuellen T-DSL Bandbreiten mit mit T-DSL Anschluss kombiniert, sofortige Freischaltung und Zugangsdaten per eMail, auf Wunsch Feste IP(s), Domain und Webspace.

Contra: 12 Monate Mindestvertragslaufzeit, Unterst?tzung von erh?htem Upstream nur gegen Aufpreis, eigener Backbone (ohne Drosselung)

Lycos

Pro: Flatrate ab 6,95?, f?r alle aktuellen T-DSL Bandbreiten, teilweise Telekom Backbone, mit T-DSL Anschluss nutzbar, Fastpath nutzbar, Tiefpreisgarantie.

Contra: Teilweise 12 Monate Mindestvertragslaufzeit, kein erh?hter Upstream nutzbar, Poweruser werden teilweise gek?ndigt , teilweise wird der Telefonica Backbone benutzt.

Freenet

Pro: Flatrate ab 4,90? (Cityflat), f?r alle aktuellen T-DSL Bandbreiten.

Contra: Freenet Resale DSL Anschluss erforderlich, kein erh?hter Upstram bzw. Fastpath nutzbar, bis zu 12 Monate Mindestvertragslaufzeit, eigener Backbone (ohne Drosselung)

Alice DSL bzw. Hansenet

Pro: Flatrate ab 6,90?, eigener Backbone (keine Drosselung), nur 1 Monat Mindestvertragslaufzeit, aktuell keine Einrichtungsgeb?hr.

Contra: Nur in bestimmten Ortsnetzen verf?gbar.

meOme (thx Creme de la Creme)

Pro: Flatratef?r 6,90?, f?r alle aktuellen T-DSL Bandbreiten, Freenet Backbone (keine Drosselung), nur 1 Monat Mindestvertragslaufzeit.

Contra: Die Nutzung wird unter einem Pseudonym protokolliert und anonym an Dritte weitergegeben, meOme beh?lt sich "das Recht vor, die ?bertragungskapazit?t bei ?berm??iger Nutzung einzuschr?nken oder dem Kunden zu k?ndigen"


Sonstige (Regionale) p2p-geeignete Provider:

QSC (bis zu 4096kbit/s Upstream)
Versatel (bis zu 20Mbit Downstream)
Netcologne (bis zu 20Mbit Downstream und 1,5Mbit Upstream)
M"Net (bis zu 16Mbit Downstream)
Nefkom
Kabel BW
htp
justDSL
Kabel Deutschland (m?gen keine Poweruser-sp?testens bei dreistelligem Traffic wird abgemahnt!! )
Tropolys
CityKom


???p2p

1&1

Pro: City-Flatrate in 22 St?dten f?r 4,99?, Deutschland-Flat f?r 9,99?, bis zu 16Mbit Downstream - 1Mbit Upstream, inklusive VoIP, Fastpath und erh?hter Upstream f?r DSL 2000 nutzbar, Telekom Backbone.

Contra: 1&1 Resale Anschluss erforderlich, 12 Monate Mindestvertragslaufzeit, Powerusern werden 100? f?r eine K?ndigung angeboten(evtl. auch Portdrosselung)


p2p-ungeeignete Provider:

AOL (Telefonica Backbone, Benutzerdaten werden ohne Gerichtsbeschluss herausgegeben)
Strato (Telefonica-Backbone, drosselte fr?her Ports)
Tiscali (Telefonica Backbone, gedrosselte Ports)
Callero (Telefonica Backbone, gedrosselte Ports, starke Geschwindigkeitsdrosselung, kein Support)



//edit
Erfahrung mit KabelDeutschland von nem Kumpel

-angegebene Leistungsdaten werden nicht erreicht
-erste Ermahnung bereits im ersten Monat wegen 73gb traffic
-kosten f?r Kabelanschluss kommen dazu
nutzen tut er es trotzdem weiter...
also <<<>>> eingeschr?nkt empfehlenswert8-|
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
LutzeSeiner
Forenjunkie
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2
 
Status: Offline
Beiträge: 1879
Registriert: 21.08.2005, 11:39
Wohnort: Pelzbesetzte Rührschüssel

UNREAD_POSTAuthor: Black Death » 18.06.2006, 18:57

Wer mit dem Eselchen arbeitet sollte keinen Kabelanschlu? nehmen, die kicken Dich sofort|bug|
[align=center]Bild[/align]

[align=center]Die Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, daß wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen[/align]

[align=center]Bild[/align]
Benutzeravatar
Black Death
Clockwork Dark
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2
 
Status: Offline
Beiträge: 7721
Registriert: 17.07.2003, 07:56

UNREAD_POSTAuthor: EvilTwin » 18.06.2006, 19:00

bei mir wurde gerade ein kabelzugang ?ber die primacom angeboten aber ich hab abgelehnt weil der 4mbit standard zu teuer war (mit flatoption 69 euro)
wenn du ?bers i-net zocken willst gibts nix besseres, Latenzen um die 15 ms sind nix ungew?hnliches (nat?rlich ist das I-net ansich dadurch auch um einiges rasanter)
der nachteil bei der sache ist wenn du zb in einem reihenhaus wohnst wo viele ?bers das gleiche kabel gehen, das bremst etwas aus weil alle nur parrallel ?ber das gleiche kabel geschaltet werden.

thema filesharing muss man genau auf den anbieter schaun dat kann ich dir spontan nicht sagen
[align=center]Bild

Bild

[/align]
Benutzeravatar
EvilTwin
GFX-Mod
GFX-Mod
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2
 
Status: Offline
Beiträge: 1703
Registriert: 08.05.2005, 00:12

UNREAD_POSTAuthor: Reaper » 19.06.2006, 21:10

|thx2| |thx2| f?r eure hilfreichen antworten --- das hilft mir bei meiner entscheidung |sub| |sub|
Benutzeravatar
Reaper
Hardcoreposter
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty
 
Status: Offline
Beiträge: 798
Registriert: 24.12.2005, 15:37
Wohnort: Luxembourg

UNREAD_POSTAuthor: hbl-holly-hbl » 03.07.2006, 10:17

Ich habe ein DSL 6000er I-Net mit Router. Der Router kann zwar als WLan arbeiten habe meine beiden PC's aber per Kabel mit dem Router verbunden. Beim WLan gibt es immer Probleme, sodass ich meine verlegten Kabel verwende.

hbl-holly-hbl
Gelegenheitsposter
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty
 
Status: Offline
Beiträge: 15
Registriert: 19.02.2006, 11:42

UNREAD_POSTAuthor: EvilTwin » 03.07.2006, 10:22

Original geschrieben von hbl-holly-hbl

Ich habe ein DSL 6000er I-Net mit Router. Der Router kann zwar als WLan arbeiten habe meine beiden PC's aber per Kabel mit dem Router verbunden. Beim WLan gibt es immer Probleme, sodass ich meine verlegten Kabel verwende.


Es geht nicht um ein Kabel(loses) Netzwerk sondern um den I-Net zugang ?ber Koaxkabel d.h. ?ber die TV Dose zum bleistift
[align=center]Bild

Bild

[/align]
Benutzeravatar
EvilTwin
GFX-Mod
GFX-Mod
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2
 
Status: Offline
Beiträge: 1703
Registriert: 08.05.2005, 00:12

UNREAD_POSTAuthor: Muio » 03.07.2006, 11:56

Arcor

Pro: Flatrate ab 4,95?, alle aktuellen Bandbreiten, eigener Backbone, Fastpath standartm??ig aktiv, erh?hter Upstream m?glich f?r DSL 2000.

was soll das mit dem upstram heissen
habe dsl 2000 von arcor bin mit meinen upload nicht zufrieden
kann ich das h?her stellen oder was ?
[align=center]I am the one and Only and you can't clone me.[/align]
[align=center]Bild[/align]
[align=center]Esel Nick: [B.S.R.C.] .:Muio:. [RSVCD-Crew][/align]
Benutzeravatar
Muio
Master of Desaster
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty
 
Status: Offline
Beiträge: 500
Registriert: 03.04.2006, 11:16
Wohnort: Hessen63 (Compton)

UNREAD_POSTAuthor: EvilTwin » 03.07.2006, 12:14

d.h. auf wunsch werden dir 384 kbit bzw 48 kbyte uploadgeschwindigkeit zur verf?gung gestellt statt deiner 24 kbyte die du jetzt hast.

meine empfehlung: 6mbit mit bis zu 72kbyte up, ich glaub das kostet sogar noch weniger^^

p.s. also aus dem wortfilter werd ich nicht ganz schlau
[align=center]Bild

Bild

[/align]
Benutzeravatar
EvilTwin
GFX-Mod
GFX-Mod
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2
 
Status: Offline
Beiträge: 1703
Registriert: 08.05.2005, 00:12

UNREAD_POSTAuthor: Reaper » 03.07.2006, 14:15

ich w?rde ja liebend gerne ne 6000der oder 12000der leitung nehmen aber bei mir wird blo? eine max. Leitung von 1300 k/bits eingespeist ---- und das mitten in Berlin kotz ,reiher, w?rg
Benutzeravatar
Reaper
Hardcoreposter
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty
 
Status: Offline
Beiträge: 798
Registriert: 24.12.2005, 15:37
Wohnort: Luxembourg

UNREAD_POSTAuthor: DieHappy » 03.07.2006, 16:47

den Upstream bei DSL 2000 von Arcor erh?hen lohnt sich eigentlich nicht wirklich!

wg. 1-2 eur Unterschied w?rde ich eher zum h?heren DSL Speed greifen, z.b. DSL 3000 mit 512kbit Up!

DSL 6000 gibts bei Arcor mit max 644KBit Standardm??ig!

Arcor schaltet den Anschluss nach den Leitungsd?mpfungswerten!
Daher kann dir passieren, dass du DSL 6000 bestellst, aber z.b. nur 4500 bekommst! Immerhin besser ein "verkr?peltes" DSL 6000 mit weniger Down, aber sehr hohem Up, als kein DSL 6000 wie bei der Telekom!
[align=center]Bild[/align]
Benutzeravatar
DieHappy
Forenlegende
Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty2Loyalty
 
Status: Offline
Beiträge: 3131
Registriert: 12.04.2004, 19:18


Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron